alt
Ja das sind wir. Eine Aufnahme "fast" aller Mitglieder anl. des 100-jährigen Vereinsjubiläums.

Über 100 Jahre Tradition in der Gemeinde Neurhede. Aus kleinen Anfängen im Jahr 1909 ist ein reger und aktiver Verein gewachsen, in dem über 100 Schützinnen und Schützen dem Hobby des Kleinkaliber- und Luftgewehrschiessens nachgehen.

Im vereinseigenen Schützenhaus in der Ortsmitte bei der alten Schule verfügen wir über 2 Stück 50 Meter KK Anlagen sowie über 5 Luftgewehrbahnen. Technisch hochwertige und moderne Sportwaffen, die den Mitgliedern kostenfrei zur Nutzung bereit stehen, sowie elektronische Auswertungsanlagen sorgen für einen zielgenauen Schießbetrieb.

Einmal im Jahr, immer am Freitag und Samstag des 2. Wochenendes im Monat Juli feiern wir unser großes Schützenfest im Festzelt auf dem Schützenplatz.

Die Damenschießgruppe des Schützenverein Neurhede e.V.

Neben  einer aktiven Damenschießgruppe, die im Jahr 2010 das 30-jährige Bestehen feierte, gibt es im Verein eine sportliche Gruppe von Jungschützten. Natürlich gibt es auch eine Männerschießgruppe, die ihr Hobby fast schon professionell betreibt.

Die Herrnschießgruppe des Schützenverein Neurhede e.V.


Alle Gruppen im Verein treten regelmäßig zu Wettbewerben mit adäquaten Gruppen der umliegenden Gemeinden in Wettkampf. Beispielhaft sei hier die Männer-Schießgruppe genannt. Hier wird schon seit über 50 Jahren der sogenannte 6er-Pokal ausgeschossen. Am Ende der jährlichen Serie gibt es immer ein großes Abschlussfest mit Pokalübergabe.

Natürlich kommen auch unsere Senioren nicht zu kurz und trifft sich ebenfalls zum sportlichen Wettkampf mit den Senioren der umliegenden Gemeinden.

Wenn Sie Interesse am Schießsport und sportlichen Wettkampf haben, die Geselligkeit aber auch nicht zu kurz kommen soll, sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Setzen Sie sich einfach mit Schießwart Paul Thien (04964-1429) oder dem 1. Vorsitzenden Johannes Hackmann (04964-577) in Verbindung.
 
Wir haben 10 Gäste online

LogIn